Drei Bilder #22 – Lichtbilder

Lichtbild 01

Die Zeit, die alte Bügelfrau, die ist doch nicht ganz dicht!*

© Samtmut

Mehr über Samtmut aka Marianne auf der Gästeseite und unter Samtmut.

*Frei nach Wilhelm Busch

Advertisements

10 Gedanken zu “Drei Bilder #22 – Lichtbilder

  1. Ich sehe eine Landkarte, nicht eine aber für physische Landschaften, sondern eine für unsichtbare, jenseitige oder innere Welten. Seelen- oder Herzlandschaften. Erinnerungslandschaften auch.
    Mag ich sehr.

  2. Liebe Samtmut, ein Bild zum hineinkriechen wollen, wenihstens geht es mir damit so! Ich möchte darin herumlaufen und entdecken und hinter die Ecken schauen- letztens sagte Eine: wenn ein Bild einen dazu einlädt hineinzugehen, dann ist es ein gutes Bild … 🙂
    herzliche Grüsse
    Ulli

  3. Was ich sehe: Ein Gewebe, angegriffen, versehrt, am Kaputtgehen, darauf Hinterlassenschaften, Spuren, Drucksachen und das gezeichnete Porträt einer Person.
    Was ich lese: Die Zeit als Bügelfrau, die etwas glatt streicht, faltenfrei, und im Ruf steht, nicht ganz bei Trost zu sein.
    Was ich denke: Da hat sich etwas auf einem textilen Bildträger durchgedrückt, Fundstücke, wobei das Porträt das einzig Wiedererkennbare ist. Die optische Wirkung ist die eines Dias.
    Es könnte eine Art Memorial sein.
    Gruß, Uwe

    1. Du bist ja nahe dran, Uwe. Allerdings kann ich Dir jetzt gar nicht sicher darauf antworten, denn … ich müsste erst einmal in den Keller gehen, den Koffer „ausgraben“ und mich vergewissern, welches Ausgangsmaterial das noch mal war. Oups, ist mir ja ein bisschen peinlich … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s