Puzzles

Von den folgenden Bildern habe ich je ein Puzzle erstellen lassen. Ein Online-Puzzle.

Vielleicht mag ja die eine oder der andere gern am Bildschirm Teilchen zusammenschieben und dabei etwas Schönes hören? Musik, ein Hörbuch, die Stille.

Nicht vergessen: Spielen und Kunsten sind wohltuende Kulturtechniken.

Dreidimensional anmutende hellblaue Kugel mit dunkler Musterung.

Zum Puzzle geht es hierlang.

+++

Bunte abstrakte Farbstreifen aus Lila-, Blau-, Türkis- und Gelbtönen.

Zum Puzzle geht es hierlang.

Altes Blog – neue Bilder

Am Anfang

Es folgten eigene Bilder. Experimente. Eine Zeit des Auspropierens war angebrochen vor zehn Jahren. Die Zeit der ersten Appspressionismen, wie wir sie zu nennen begannen.

Danach brach die Zeit des gemeinsamen Kunstens an. Gemeinsam mit lieben Menschen teilten wir – Irgendlink und ich – unsere Bilder. Die Lust am Bilderteilen stand im Vordergrund. Eine tolle Zeit war das.

Vor knapp sechs Jahren kam schließlich der Punkt, an dem wir beschlossen, das Gruppenprojekt einzustellen. Aufhören, wenn es am schönsten ist.

+++

Und jetzt? Jetzt appe ich – nach einer längeren Pause – wieder lustvoll. Weil es gut tut, seiner Phantasie Raum zu geben.

Warum also nicht zurück zu den Wurzeln gehen und dieses Blog hier wachküssen?

Ein neuer Anfang.

Drei Bilder #30 – Entlang

Sonnenlicht auf einem First.
Anklicken zum Vergrößern

Entlang des Firsts …

          … täuscht mich die Wintersonne /
mit goldnem Licht aus einem Schnee weit weg. /
Doch sie verspricht damit auch Wärmewonne /
am Meer, am Strand, auf einem Boot weitab von jedem Steg …

 

 

Mehr über Der Emil in seinem Blog.

© 2015 – Der Emil. Bild & Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).