Strassen und Wege # 40 – Kreuzung

Kreuzung

uwe_5 Kreuzung

Man macht sich einfach auf den Weg, zur Tür hinaus,
jederzeit, geradeaus, in irgendeine Richtung,
die offene Straße hinab, auf zwei langsamen Füßen.

Pic: Copyright by Uwe Heckmann
(Draufklick für groß)

Das Zitat stammt aus Tomas Espedals Gehen oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen (Berlin 2011)

Mehr über Uwe Heckmann auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Advertisements

Strassen und Wege # 34 – Trottoir

Trottoir

uwe_4 Trottoir

Man macht sich einfach auf den Weg, zur Tür hinaus,
jederzeit, geradeaus, in irgendeine Richtung,
die offene Straße hinab, auf zwei langsamen Füßen.

Pic: Copyright by Uwe Heckmann
(Draufklick für groß)

Das Zitat stammt aus Tomas Espedals Gehen oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen (Berlin 2011)

Mehr über Uwe Heckmann auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Strassen und Wege # 25 – … for these times

just wasn’t made for these times

© Nymindegab, Denmark 2012 by Fritsch

I keep looking for a place to fit / Where I can speak my mind / I’ve been trying hard to find the people / That I won’t leave behind / They say I got brains / But they ain’t doing me no good / I wish they could / Each time things start to happen again / I think I got something good goin‘ for myself / But what goes wrong (The Beach Boys)

Pic: Copyright by Florian Fritsch
(Draufklick für groß)

Mehr über Florian Fritsch auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Strassen und Wege # 22 – Treppe

Treppe

uwe_3 Treppe

Man macht sich einfach auf den Weg, zur Tür hinaus,
jederzeit, geradeaus, in irgendeine Richtung,
die offene Straße hinab, auf zwei langsamen Füßen.

Pic: Copyright by Uwe Heckmann
(Draufklick für groß)

Das Zitat stammt aus Tomas Espedals Gehen oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen (Berlin 2011)

Mehr über Uwe Heckmann auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Strassen und Wege # 16 – … if I knew you were here

I would not have moved if I knew you were here

© Boots, Berlin 2011 by Fritsch

Well, I would not have moved if I knew you were here / Its some special action with motives unclear / Now you’ll haunt me ‚til I’ve paid for what I’ve done / It’s a payment which precludes the having of fun / And you are always on mind (Bonnie „Prince“ Billy)

Pic: Copyright by Florian Fritsch
(Draufklick für groß)

Mehr über Florian Fritsch auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Strassen und Wege # 14 – Zebrastreifen

Zebrastreifen

uwe_2 Zebrastreifen

Man macht sich einfach auf den Weg, zur Tür hinaus,
jederzeit, geradeaus, in irgendeine Richtung,
die offene Straße hinab, auf zwei langsamen Füßen.

Pic: Copyright by Uwe Heckmann
(Draufklick für groß)

Das Zitat stammt aus Tomas Espedals Gehen oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen (Berlin 2011)

Mehr über Uwe Heckmann auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).