elementar #42 – Shape of things, Berlin 2012

/reaching for the feeling that was always there/
/reaching for the feeling that was always there/

elementar: Shape of things, Berlin 2012

(c) Florian Fritsch
(Klick macht groß)

I can hear the wind blowing in my mind / Just the way it used to sound
through the Georgia pines / You were there to answer when I called / You
and me, Lord knows we had it all (Donnie Fritts as sung by Keith Richards)

Mehr von und über Florian Fritsch gibt es auf der Pixartix-Gästeseite und bei Hobokollektiv.

heimatlos # 59 – du fäusch mer hie wie gschtöört

du fäusch mer hie wie gschtöört

soso_sprung in der schüssel

ha ne schprung i’r schüssle un e eggen ab | u du fäusch mer hie wie gschtöört | d biuder i mym chopf si füürfescht
i wirde denn no a di dänke wenn i rungum | aus vergässe ha | i dene länge grade schtrasse
da louft mir d gschicht zum rueder uus* (Büne Huber | Patent Ochsner: Niemer im Nüt, Song| Lyrics)

Pic: Copyright by Sofasophia
(Draufklick für groß)

Mehr über Sofasophia unter sie & er und in ihren Blogs (siehe Blogrolle).

______________________________

* Übersetzung: Habe einen Sprung in der Schüssel und eine Ecke ist ab | und du fehlst mir hier wie verrückt | die Bilder in meinem Kopf sind feuerfest | ich werde auch dann noch an dich denken, wenn ich | alles vergessen habe | in diesen langen geraden Straßen | da läuft mir die Geschichte aus dem Ruder | (Song: Niemand im Nichts)

Intermezzo – Nicht Gast und doch – aber wo?

Bevor wir morgen mit der fünfteiligen Bilderserie von Uwe Heckmann von Spazierensehen erneut die Tore unserer Pixartix-Gästegalerie öffnen, hier ein weiteres kleines Intermezzo aus der heimischen Küche.

Der Sprung in der Schüssel
oder Ein Vexierbild.

Siehst du es? Ähm, was überhaupt?

Pic by Sofasophia

__________________________________________

Bild: iDogma –
Fotografiert und bearbeitet mit dem iPhone (Handy mit Photo- und anderen Funktionen). Aufgenommen mit der App Hipstamatic.