Intermezzo – weg mit den Vorhängen

Auch die schönsten Betriebsferien sind einmal vorüber. Und damit der Januar-Alltag nicht allzu trist daher kommen kann, geht’s hier bald weiter mit unserer bunten Serie
Löcher, Lücken, Fehler und Co. & Mehr Mut zur Lücke.

Am 7. Januar öffnen wir für Rote Welt und ihre Bilderserie Hinter Fassaden wieder unsere Vorhänge

Am Weekend gibt’s, wie gehabt, Bilder von Irgendlink und Sofasophia … Viel Spaß!

IMG_1861_sm

Pic by Sofasophia
(Draufklick für groß)

__________________________________________

Bild:
Appspresionismus | iDogma
Fotografiert und bearbeitet mit dem iPhone (Handy mit Photo- und anderen Funktionen).

Intermezzo – sie quietscht, aber nur ein bisschen

Mein kleiner Auftakt zur neuen Ausstellungsrunde
Löcher, Lücken, Fehler und Co. oder  Mehr Mut zur Lücke,
die am nächsten Montag von Uwe Heckmann mit weiteren spazierengesehenen Bildern eröffnet wird.

+++

Müsste ich eine Türe bauen, könnte sie so aussehen. Collage aus lauter Nichts. Oder fehlt da was?

IMG_1673

Pic by Sofasophia
(Draufklick für groß)

__________________________________________

Bild:
Undogmatischer Appspresionismus (iPhoneArt mit Gimpunterstützung)

Gäste-Pixartix – Cambra Skadé # 3

Ahninzeit – Teil 3

Die Zeit der dünner werdenden Schleier – Eintauchen ins Zwielicht, die Zeit der Ahninnen, ins Erinnerwissen, ins Wurzelreich …
Ein Bild, das aus dem Altai kommt …

kleine Ahnenfiguren und Spirits

Pic: Copyright by Cambra Skadé
(Acryl und Stoff auf Papier)

Mehr über Cambra auf unserer Gästeseite, auf ihrem Blog und auf ihrer Webseite.

Der vierte Teil von Cambras Ahnin-Serie folgt morgen …

Gäste-Pixartix – Samtmut # 1

Zu den Bildarbeiten „Begrenzte Wahrnehmungen“

Der Bildhauer Bernhard Hoetger erschuf die zentrale Figur dieser Bildarbeiten: „Bonze des Humors“. Ein in Holz geschnitzter Spruch von Hoetger (über dem Café Verrückt in Worpswede, wo Samtmut sich lange herum trieb), vermittelt recht gut ihre Einstellung zu den eigenen Bildarbeiten:
„Wer’t mag, de mag’t und wer’t nich mag, de mag’t jo woll nich mögen“.

++++++

Begrenzte Wahrnehmungen – Teil 1

Kernzone
Keuchende Bäume massieren die Himmel –
Hundebellen im Morgengrün

Pic: Copyright by Samtmut (Draufklick für groß)

Mehr über Samtmut auf unserer Gästeseite und auf ihrem Blog.

Immer wieder anders und doch immer wieder gleich ist es mir der Fortsetzung. Morgen gehts weiter hier!

Ums Meer # 54.2 – die Antwort

Eine mögliche Antwort auf die am 75. Tag von Irgendlink fotografierte Seil-Übersetzungsanfrage (siehe letzten Artikel hier im Blog) hat die Irgendlink-Blog-Leserin Szintilla wie folgt formuliert:

„Das Seilbild steht auf dem Kopf. Richtig herum ist es ein Seemanns-Notenschlüssel. Wer dort ankommt muss ein Shanty singen. ;-)

Meine Antwort auf diese Antwort sieht so aus:

Bildvorlage: Irgendlink
Collage: Sofasophia

Mehr Bilder und Texte zu Irgendlinks Reise ums Meer: irgendlink.de.

__________________________________________

Bild: iDogma –
Fotografiert mit dem iPhone (Handy mit Photo- und anderen Funktionen).