Illusionen & Spiegelwelten # 28 – Schatten

Umarme deinen Schatten

soso4_umarme deine schatten

Pic: Copyright by Sofasophia (Draufklick für groß)

Mehr über Sofasophia unter sie & er und in ihren Blogs (siehe Blogrolle).

KLEINE INFO:
Aktuell sind Irgendlink und ich eher selten online (Urlaub). Danke fürs Verständnis, wenn wir deshalb in den Kommentarsträngen weniger präsent sind.

[Zum Bild: Eine Sherrytomate, eine Fahrradlampe und eine Bohne auf dem Tisch zum Gesicht gelegt – gespiegelt und „ver-appt„]

heimatlos # 59 – du fäusch mer hie wie gschtöört

du fäusch mer hie wie gschtöört

soso_sprung in der schüssel

ha ne schprung i’r schüssle un e eggen ab | u du fäusch mer hie wie gschtöört | d biuder i mym chopf si füürfescht
i wirde denn no a di dänke wenn i rungum | aus vergässe ha | i dene länge grade schtrasse
da louft mir d gschicht zum rueder uus* (Büne Huber | Patent Ochsner: Niemer im Nüt, Song| Lyrics)

Pic: Copyright by Sofasophia
(Draufklick für groß)

Mehr über Sofasophia unter sie & er und in ihren Blogs (siehe Blogrolle).

______________________________

* Übersetzung: Habe einen Sprung in der Schüssel und eine Ecke ist ab | und du fehlst mir hier wie verrückt | die Bilder in meinem Kopf sind feuerfest | ich werde auch dann noch an dich denken, wenn ich | alles vergessen habe | in diesen langen geraden Straßen | da läuft mir die Geschichte aus dem Ruder | (Song: Niemand im Nichts)

Eine dieser Fragen

Heute mal wieder ein Selfie, wie das so schön in unserer iPhoneArt-Community heißt 🙂

Warum der Mensch Selbstbildnisse macht, weiß ich nicht. Warum ich ab und zu Selbstbildnisse mache? Vielleicht einfach, um mich zu vergewissern, dass ich noch da bin? Im Wandel wie alles. Mit Schatten und allem, was dazugehört.

__________________________________________

Bild: iDogma –
Fotografiert und bearbeitet mit verschiedenen iPhone-Apps (integrierte Software. Alle Bearbeitungsschritte wurden auf dem iPhone ausgeführt).