Drei Bilder #27 − Altäre III

lak_altar4Katholisch; Eifel.

 

Mehr über Lakritze auf der Pixartix-Gästeseite und auf normalverteilt.

Advertisements

6 Gedanken zu “Drei Bilder #27 − Altäre III

  1. Das ist ein wunderbares Beispiel, dass Heiliges und Profanes die zwei berühmten Seiten einer Medaille sind.

    Ausserdem freue ich mich an der Marienstatue, ich mag sie einfach sehr, viel lieber als die Kreuze, das war schon immer so … herzlichen Dank für deine feine Serie …
    liebe Grüsse
    Ulli

    Gefällt mir

  2. Oh, jetzt habe ich dummerweise die Kommentare meiner Vorkommentierenden schon gelesen. Sie decken sich in etwa mit meinem ersten spontanen Gedanken.
    Mein zweiter spontaner Gedanke war: Wieso hat sie nicht einen „modernen“ Altar, eine Shoppingmall, eine Bank oder etwas in der Art gepostet?
    Nein, keine Antworten will ich … war nur so eine rhetorische Frage …
    Und ich mag das Bild sehr, auch wenn es anders war als erwartet. Weil es Alltag zeigt. Alltag ohne Heiligkeit da und dort kann ich mir nicht vorstellen, Heiliges ohne Alltägliches aber auch nicht.
    Eine klasse Serie war das!

    Gefällt 3 Personen

    1. Diese Serie stand von vornherein fest, aber dann habe ich gesehen, wie viele Bilder, die man? ich? so mache, zum Thema „Altäre“ passen; ich hätte allerhand Triptychen nach Sehräuber-Art bestücken können. Vielleicht ist das das einfach ein typisches Motiv: was andere Menschen zur Anbetung arrangieren? Interessante Gedankenanstöße, liebe Soso!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s