Drei Bilder #17 – Triptychon V

born_to_be_dead

„Born to be Dead“

Mehr über den Sehräuber aka Walter Neiger auf unserer Gästeseite und unter
http://walterneiger.blogspot.com

Advertisements

3 Gedanken zu “Drei Bilder #17 – Triptychon V

  1. Ich möchte nicht geboren werden, um tot zu sein, aber ich wurde geboren, um zu sterben, wie alles, was einmal glänzte, stolz im Raum stand, irgendwann nur noch eine zerbröckelnde Mauer ist. Die Zeit, die geht solang ich sie messe, dann still, für mich!
    Danke Walter auch für diese Geschichte!
    herzliche Grüsse Ulli

  2. Eine Bildergeschichte, in der die Protagonisten mit dem Tod flirten?

    Kurz da, zweimal drehen und schon wieder vorbei … so ist ein Menschenleben vielleicht aus der Sicht eines Berges?

    Wie auch immer … klasse komponiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s