Drei Bilder #15 – Drei Farben Rot

© Sankt Pauli, Hamburg, 2015, Florian Fritsch

Mehr über Florian Fritsch auf unserer Gästeseite und unter http://www.hobokollektiv.net

Advertisements

8 Gedanken zu “Drei Bilder #15 – Drei Farben Rot

  1. Frei nach Kieslowskis Film-Trilogie:
    Blau oder die Freiheit der Sehnsucht (und ihre Refugien)
    Weiss oder die Gleichheit der Aussichten (und ihre Differenz)
    Rot oder die Brüderlichkeit von Sohle und Boden (und ihre unendlichen Relationen)

    Gruß, Uwe

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, Uwe. Kieslowski & seine grandiose Film-Trilogie standen tatsächlich Pate für diese Serie. Und Deine Interpretation der Farben trifft einmal mehr den Nagel auf den Kopf.

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

      Gefällt mir

  2. Ich denke bei diesem Bild immer wieder, dass sich die Schuhe bewegen und gleich aus dem bodennahen Fenster marschieren, kraftvoll und mit freiem Willen, letzteres suggeriert mir der rote Teppichboden.
    Ich erinnere mich noch gut an das Bild von deiner Seite, gut, es einmal wiederzusehen.

    blau – weiss – rot, die drei Farben, dein Zyklus, ein spannender Zyklus, danke dir dafür

    alles Schöne und Gute für dich
    herzlichst
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, Ulli. Es sollte eine Hommage an Kieslowski werden, wie Uwe schon treffend schrieb. Und gerade in zeiten in wie diesen, wollte ich einmal an die grundsätzlichen Werte von Freiheit, Gleichheit & Brüderlichkeit erinnern. Ein Erbe dieses Kontinents, an das viele sich nicht genügend erinnern.

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s