4 Gedanken zu “die andere Seite # 45 – Veranda

  1. Der Süden im Norden, denn es ist die Veranda eines aufgelassenen Forsthauses im Niendorfer Gehege in Hamburg. Dort halten sich bei schönem Sonnenwetter all jene auf, die gerne unter Bäumen wandern und dabei bisweilen die Tiere in ihren Gehegen beobachten. Die Spiegelung war für mich der Clou dieser Ansicht: Sie öffnet die Fläche der altersschwachen Wand in den Raum des Verwunschenen oder Erträumten. – Danke für Eure Worte.

    Gruß, Uwe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.