6 Gedanken zu “die andere Seite # 27 – ohne Titel

  1. Für die Natur sind Mauern kein Hinderniss, um auf die andere Seite schauen zu können. Ich denke an den Süden, wenn ich das Bild betrachte und gleichzeitig an den Judenfriedhof in Berlin-Weissensee, auch dort bohren sich Bäume, Efeu und anderes Kraut durch Grabplatten und Mauern … nichts ist stärker als die Lebenskraft an sich!
    Ein toller Beitrag für deisen Zyklus, danke, liebe Eckisoap
    herzlichst
    Ulli

  2. Ha, wie genial ist das denn!?
    Die Natur holt sich alles zurück, wenn wir sie lassen. Das macht mich immer wieder sehr froh und nährt meine Hoffnung, dass die Kraft des Lebens und des Guten (jaja, so naiv bin ich) eben doch stärker sind als alles zerstörerische.
    Tolles Bild, das davon spricht, wie stark das Leben sein kann. Ist.

  3. Mir gefällt, daß da jemand einen Durchlaß gemauert hat. Da hatte jemand Verständnis für krumme Biografien. Und jetzt, wo der Baum keine Blätter mehr trägt, springt der Efeu in die Bresche; geht halt immer weiter, irgendwie.

  4. meine korkeiche! 🙂 ach wenn ich das sehe, dann rieche ich das meer und spüre den leichten wind in den haaren und die warme sonne auf der haut.
    diese mauer wurde um die korkeichen drurum gebaut. die sind auch nocht tot. sie werden noch geerntet. 🙂
    sie stehen in andalusien.

    liebe ulli, du hast hier die bilder wieder so genial aneinander gereiht, dafür DANKE!

    1. danke dir, verlegen murmelnd- es war dieses Mal nicht so einfach oder mir fiel es nicht so leicht, wie beim ersten Mal und manchmal bin ich unzufrieden und denke: wieso habe ich jetzt nicht dieses Bild, wieso das … ? Umso schöner, dass es dir gefällt, Soso auch, schrieb sie mir heute 🙂

      Korkeichen … waren gerade heute an unserem Abendtisch Thema … jo, so gehts mit den Synchronizitäten-
      gute Nacht für heute und liebe Grüsse

  5. Krum & schief, sow mag ich die eine Seite. So mag ich die andere Seite. Und so liebe ich das Leben. Man mische dazu ein blasses Blau & fertig ist das bildliche Paradies.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.