Geheimnis # 52 – Weitsicht

Weitsicht

Weitsicht

© by Lakritze
(Draufklick für groß)

Mehr über Lakritze auf unserer Gästeseite und im Stopfblog.

Werbung

8 Gedanken zu “Geheimnis # 52 – Weitsicht

  1. Weitsicht von ganz nahem. Unscharf geworden von zu viel Nähe.
    Eine Nähe, die nur gut tut, wenn wir uns auf das Geheimnis der Hingabe einlassen.
    Und dort wieder Weite finden, die unausprechlich ist.
    Wunderbarer Auftakt in die zweite Geheimnis-Runde, liebe Lakritze.

    Gefällt 2 Personen

  2. die Gnade der Altersweitsichtigkeit, die die scharfen Kanten nimmt und so manche Falte verschwinden lässt, daran musste ich alles erstes denken, als ich das Bild sah, aber auch daran, dass jede Nähe, sei sie noch so nah, immer auch Weite braucht …

    hach schön, dass es jetzt hier wieder weitergeht … und danke für dieses feine Bild, liebe Lakritze
    herzliche Grüsse an dich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..