Villen | Wellen | wollen #40 – Schatten wollen Wellen

Schattenwurf eines Stahlzauns an der Grenze Hunigue/Basel
Grenze

© by Irgendlink
(Klick macht groß)

Mehr über Irgendlink unter sie & er, bei den Links in der Seitenleiste und im Irgendlink-Blog.

Advertisements

6 Gedanken zu “Villen | Wellen | wollen #40 – Schatten wollen Wellen

  1. alles ist anders, als der erste blick vermuten lässt. nämlich akkurater zaun nicht wellenlinie! aber – ist denn nun nicht eher der schatten die wirklichere wirklichkeit, der schatten, der den scheinbar akkuraten zaun als gewellt entlarvt?
    wie auch immer – ein tolles bild!

    Gefällt mir

  2. Bei soviel rektangulärer Ordnung tut die Schatten-Sinuskurve richtig gut.
    Eine Wohltat fürs Auge und eine Irritation fürs Hirn.
    Beides zusammen macht den Gang zur Grenze zu einem Erlebnis.

    Gruß, Uwe

    Gefällt mir

  3. Huch! Was wirft hier wellige Schatten? Man schaut inutiitv nach oben und sieht nichts, was diesen Effekt verursachen könnte…Vermutlich – die Schatten sind lang – bebindet sich die „Schlange“ (ein dickes Kabel?) außerhalb unseres Blickfelds. Ein Rätselbild, das vewirrt und anzieht, Jürgen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s