5 Gedanken zu “Villen | Wellen | wollen #33 – Wo Wellen wachsen

  1. Da bekommt der Begriff von „dem Grass beim Wachsen zusehen“ endlich ein grandiose Entsprechung. Und irgendlinks Minimalismus haut mich einmal mehr förmlich vom Hocker. Toll!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.