10 Gedanken zu “Villen | Wellen | wollen #29 – Testament

  1. Lieber Uwe,
    jetzt meine ich beinah, das Foto von dem Gehängten schon einmal gesehen zu haben. Vielleicht auf Deinem Blog?! Ich glaube mich zu erinnern, dass ein verschrumpelter Luftballon den Schatten bildete, bin aber keineswegs sicher.

    Auf jeden Fall eine Aufnahme, die mich absolut anspricht! Klasse!

    mb

    Gefällt mir

  2. Die grandiose Bildsprache des Uwe: Immer wieder öffnet sie den Raum für viele Interpretationen & gleichzeitig weitet sie den Blick der Betrachter. Darin kann man sich verlieren aber niemals fühlt sich verlieren besser an. Vielen Dank dafür, Uwe.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt mir

    1. Danke Florian. genau darum geht es mir u. a. beim Fotografieren: die Vieldeutigkeit des Sichtbaren zu entdecken und sich davor eben nicht zu fürchten, sondern sie als Bereicherung zu erfahren.
      Gruß, Uwe

      Gefällt mir

  3. ich glaube auch, dass das schon mal war. aber anders. bei illusionen vermutlich. dort wie hier erzählt es von schatten, von fantasiewellen, von gedankengespinsten und stimmt mich erneut so heiter wie schon mal. 🙂

    Gefällt mir

  4. Hui, das welke Blatt wirft den Schatten einer oder eines Gehängten. Ob er oder sie ein Testament gemacht hat, wissen wir nicht. Das Erbe des Blattes wird ohnehin im Ganzen aufgehen… Ein Bild, das fesselt und einen zarten Schreck einjagt… Danke dafür, Uwe.

    Gefällt mir

    1. Danke liebe Rote Welt. Es ist aber kein welkes Blatt, obgleich auch das thematisch passen würde. Es ist ein Luftballon ohne Luft. Eine leere Hülle, die im Wind baumelt und einen verräterischen Schatten wirft, einen Erhängten, von dem man nicht weiß, wie Du selbst schreibst, ob er einen letzten Willen fomulieren konnte. Gruß, Uwe

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..