Hüben und drüben #42 – Vorhang

Vorhang by Uwe Heckmann
Vorhang by Uwe Heckmann

(c) Uwe Heckmann
(Klick macht groß)

Mehr von und über Uwe gibt es auf der Pixartix-Gästeseite und beim Spazierensehen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Hüben und drüben #42 – Vorhang

  1. Noch ist das drüben nur eine Ahnung durch sonnenbeschienene Fensterscheiben & den Vorhang. Schon bald aber wird das blasse Blau des Drübens zum warmen Sommergefühl auf der Haut & der wunderbar grüne Vorhang zum Hüben des Raumes in dem man dann im Sonnenlicht die Staubflocken tanzen sieht. Immer auf der Reise von hier nach dort.

    Ich kenne diesen Raum bereits, habe ihn bereits auf meinen Spaziergängen mit Uwe gesehen. Und immer wieder entfaltet dieses Bild eine hypnotische Wirkung, die mich an Edward Hopper, Banjos & Lieder über das harte Land dessen Landschaft so sanft im Sonnenlicht erscheint denken. Wunderbar!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt mir

    1. Danke Florian.

      Ja, das stimmt. ich habe den Vorhang schin einem al veröffentlicht auf meinem Blog, dort in einer etwas anderen Perspektive.

      Es ist das Innere eines verlassenen und verwahrlosenden Caravans: Kiefernwäldchen, 100 m bis zum Meer, Mittagslicht – dänischer Sommer.

      Gruß, Uwe

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s