Fadenschein #36 – Wenn die Sonne …

Spiegelung, Bodenfliesen, Lichtreflexe, Plakate
Fadenschein: Wenn die Sonne durch Jalousienfäden scheint …

(c) Frau Blau
(Klick macht groß)

Mehr von und über Frau Blau auf der Pixartix-Gästeseite oder auf ihrem Blog.

13 Gedanken zu “Fadenschein #36 – Wenn die Sonne …

  1. wieder ein bild, das ich zwar nicht begreife, aber total faszinierend und schön finde. bin ich innen oder aussen? spiegelt sich alles am boden oder prallt es auf die scheibe?
    egal, hauptsache meine augen und sinne werden gefüttert … 🙂

    1. es ist doch immer wieder faszinierend, wenn man selbst das Bild gesehen und gebannt hat, wie es auf andere wirkt- schön, dass ich deine Sinne füttern durfte 😉

      liebe Grüße
      Ulli

  2. Der Schein trügt.
    Doch im Raum der Bilder können wir das ertragen und lassen allen Verstand fahren, damit die Sinne in Eindrücken baden können, die zu verstehen kein Ende oder nur ein fadenscheiniges findet.
    Angesichts dieses Fotos geisterte ein Zitat in meinem Kopf umher, ein Fragment nur:
    suspension of disbelief. Und wie Soso habe ich mich ihm ergeben und genieße froh, was ich nicht (vollständig) verstehen kann (oder will) – den Schleiertanz der Erscheinungen an einem gewöhnlichen Ort mitten im alltäglichen Einerlei.

    Gruß, Uwe

  3. Wenn die Sonne durch Jalousienfäden scheint … dann steht die Welt Kopf … jauchzt & jubiliert. Das braucht die Welt & ich auf den Wegen & Baustellen des Lebens. Und das gefällt mir sehr, liebe Ulli!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    1. lieber Florian, Pausen von Baustellen sind nötig, damit die Schönheit zurück zu uns findet … heute ist Pause und endlich ein Internetzugang an dem ich auch mal kommentieren bzw. antworten kann … ich danke dir

      liebe Grüße
      Ulli

  4. Ihr Lieben alle,

    ich konnte in den letzten Tagen nicht kommentieren, aber nun klappt es, da es mir aber zu aufwendig ist nun noch zu allen Bildern im Nachhinein etwas zu schreiben, möchte ich an dieser Stelle sagen, dass ich diese Runde ganz besonders finde und die Beiträge von euch allen so viele Aspekte von Fadenschein zeigen, dass ich total fasziniert bin. So viele großartige Bilder …!!! einfach nur wunderbar-

    1. ich habe auch immer wieder gestaunt WIE sauber dieser Boden war, es war immerhin eine Eingangshalle, nie sah ich auch nur einen Tapsen- thats magic, isn`t it 😉

  5. Liebe Ulli,

    jetzt haben wir uns hier lange unterhalten, Perspektiven eingenommen, den Kopf auf die Seite gelegt, wieder diskutiert. Eine(r) von uns sah Bücher oder Prospekte, auf dem Kopf stehend. Der/die andere entdeckte eine Steckdose, die viel zu hoch angebracht schien, und dann das Unten und Oben …
    Wem auch immer wir es hier am ehesten zu verdanken haben: wir schließen uns Soso und Uwe an und genießen einfach, was wir sehen: ein wunderbares Foto, das uns schön beschäftigt hat,

    herzlichen Dank dafür, mb und dm

    1. schön, wenn sich Rätsel ergeben und ihr versucht habt sie zu lösen, das freut mich sehr … die Lösung ist simpel, aber warum lösen, warum nicht einfach die Magie wirken lassen … 😉
      ganz liebe Grüße an euch Zwei
      Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s