Fadenschein #28 – Freund

lak1_freund

Fadenschein: Freund

(c) Lakritze
(Draufklick für groß)

Mehr über Lakritze auf der Pixartix-Gästeseite und auf dem Stopfblog.

Advertisements

8 Gedanken zu “Fadenschein #28 – Freund

  1. Auf dem Rücken liegend in den Himmel schauen ist allerdings alles andere als fadenscheinig. Ein mindestens so befreiendes Erlebnis, wie diese Nahaufnahme schön ist. Und die absolut richtige Entscheidung für ein erholsamens Wochenende. Und auch ganz hervorragend geeignet, um die Fäden der Woche wieder zusammenzuführen, neu zu ordnen & auszurichten. Schön, sehr schön, Lakritze!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt mir

  2. Abgegriffen, aber nie verlegt. Und wenn doch, dann verriet uns der Geruch, wo es sich versteckt hatte – unsere Stofftiere aus der Kindheit. Ersatzobjekte der ganz besonderen Art. Und manche überleben bis ins hohe Alter. Gruß, Uwe

    Gefällt mir

    1. Ich kann mich erinnern, als die heißgeliebte Oma sagte, mein heißgeliebtes Stofftier sei aber sehr, sehr häßlich. Das war mein allererster Loyalitätskonflikt. Heute denke ich, sie hatte recht, und kann damit leben, daß meine Freunde sich nicht alle mögen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s