Fadenschein #20 – ihr Faden scheint

soso3_ihr Faden scheint

Fadenschein: ihr Faden scheint

(c) Sofasophia
(Klick macht groß)

Mehr über Sofasophia unter sie & er, bei den Links in der Seitenleiste und in den Sofasophien.

Advertisements

8 Gedanken zu “Fadenschein #20 – ihr Faden scheint

  1. Ein passendes Bild für einen sonnigen Tag wie heute. Mich erinnert das an meine stundenlangen Spinnenbeobachtungen im hohen Sommergras. Hier ausnahmsweise die Perspektive des Insekts: Huch, da glitzert’s — war da was –?
    (Noch eine Assoziation: an irgendwas erinnern mich Spinnenbeine. Jetzt weiß ich’s endlich: an Hände, Finger in der gotischen Bildsprache.)

    Gefällt mir

    1. heute mag man so gar nicht am pc sitzen … das wetter lockt nach draussen, wo die spinnen spinnen und weben …
      diese spinne hier hatte sich letzten sommer auf meiner terrasse eingenistet. unsere WG habe ich sehr genossen und ihren netzen sorge getragen. dafür hat sie mich vor allzu vielen mücken beschützt.
      ich kann diesen tieren auch stundenlang zuschauen. ihnen und auch anderen krabbeltieren …

      Gefällt mir

    1. hingehaucht … ein schönes wort in diesem zusammenhang. spinnennetze weben sieht in der tag wie hinhauchen aus. so leicht und mühelos. und doch so perfekt, so genial, so raffiniert …
      danke für eure zeilen, liebe hhh …

      Gefällt mir

  2. Die Betrachtung dieses BIldes gelicht eher einer Meditation. Und so wie ihr Faden scheint, fühle ich mich nach der immer wiederkehrenden Betrachtung auch zart „bescheint“. Und das ist wunderbar. Danke, soso!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s