10 Gedanken zu “elementar #35 – Phantasie

  1. Es braucht nicht viel & doch zugleich alles, um sich der Phantasie hinzugeben. Und so erscheinen die einfachsten Dinge auf einmal unglaublich komplex & komplexe Dinge auf einmal ganz einfach. Und ein leeres Blatt ist doch immer wieder lediglich eine Herausforderung etwas daraus zu machen. Vielen Dank, soso, für die Erinnerung daran, die Gedanken einfach mal fliegen zu lassen & diese feine Collage!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    1. sich der phantasie hinzugeben, ist ein abenteuer, das ich noch nie bereut habe. gedanken fliegen lassen ist das beste, was uns immer wieder passieren kann. wenn wir es zulassen.
      danke für deine zeilen, florian!

  2. Phantasie ist wahrlich elementar … und wenn wir den Reißverschluss der Alletage öffnen, liegen darunter Bilder und Gedanken, wie Träume und öffnen uns neue Welten …
    du hast es wunderbar dargestellt, beste Soso!!! ich bin fasziniert …

    herzliche Grüße
    Ulli

  3. Ein feines Bild, liebe Soso, das uns einen Blick in andere Welten eröffnet, die dadurch entstehen, dass wir sie entdecken, zulassen und nutzen. Mit Phantasie ist diese Welt hier größer, schöner und weiter! Das zeigst Du sehr gut in Deiner Collage!
    Herzliche Grüße, mb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.