heimatlos # 23 – wi me d’Täsche packt

Grossbrand

soso_heimatlose tasche_wz

Mir si üs ging i de arme gläge | Oder i de haar | & mir wüsse scho lang wi me d täsche packt | & sech schpautet wi atom
Es gieng mängs viu ringer we sie so wär win i | Oder i viellech so wie si*
(Büne Huber | Patent Ochsner: Grossbrand)

Pic: Copyright by Sofasophia
(Draufklick für groß)

Mehr über Sofasophia unter sie & er und in ihren Blogs (siehe Blogrolle).

______________________________

* Übersetzung: Wir sind uns immer in den Armen gelegen | oder in den Haaren | & wir wissen schon lange, wie man die Taschen packt | & sich spaltet wie Atome | Es ginge (wäre)  vieles viel einfacher, wenn sie so wäre wie ich | Oder ich vielleicht so wie sie (Song: Grossbrand)

4 Gedanken zu “heimatlos # 23 – wi me d’Täsche packt

  1. Getrennt & gemeinsam. Gehen & bleiben. Heimat & Heimatlosigkeit. Nähe & Entfernung. Gleiches & Unterschiedliches. Zeig mir deine Tasche & ich sage dir wohin du gehst. Wunderbar, soso!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.