heimatlos # 20 – just fall like rain

my dreams just fall like rain, all upon a downtown train

© Schöneweide, Berlin 2012, Florian Fritsch

Outside another yellow moon / Has punched a hole in the nighttime, yes / I climb through the window and down to the street / I’m shining like a new dime / The downtown trains are full with all of those Brooklyn girls / They try so hard to break out of their little worlds (Tom Waits)

Pic: Copyright by Florian Fritsch
(Draufklick für groß)

Mehr über Florian Fritsch auf unserer Gästeseite und in seinem Blog (Link in der Seitenleiste).

Advertisements

13 Gedanken zu “heimatlos # 20 – just fall like rain

    1. Das Leben als Road-Movie: Identitätsstiftend & Freiheitssuchend. Das gefällt mir genauso wie der Gedanke, daß Heimat eventuell auch Identität sein kann. Vielen Dank!

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

      Gefällt mir

  1. Together alone.
    Mitten im Zusammensein plötzlich allein:
    Unbemerkt driftet man ab, nickt ein, träumt sich weg, und der andere, dicht und doch nicht mehr spürbar, verliert sich in einer kurzweiligen Beschäftigung.
    So ist jeder für sich auf einer Reise –
    doch in meinem Kopfkino sind sie beim nächsten Halt wieder wach und gegenwärtig und treten den Heimweg gemeinsam an.
    Gruß, Uwe

    Gefällt mir

    1. Das Unterwegssein erträglich machen durch die Aussicht auf den gemeinsamen Heimweg. Was folgt bleibt ihr Geheimnis, könnte aber mit einer Flasche Rotwein & nackter Haut zu tun haben. Das macht das Fernsein der Heimat erträglicher. Danke, Uwe!

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

      Gefällt mir

    1. Das freut mich sehr, Sherry, denn genau das wollte ich bewirken. Nacht, Menschen & öffentlkicher Perosnennahverkehr ist auch einfach immer eine wirklich filmreife Angelegenheit. Vielen Dank!

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s