heimatlos # 4 – Kartoffelkeim

In der Mainässe jenseits der kalten Sophie noch immer nicht den Weg in die fruchtbare Erde gefunden.

heimatlos-kartoffel1024

Pic: Copyright by Irgendlink
(Draufklick für groß)

Mehr über Irgendlink unter sie & er und in seinen Blogs (siehe Blogrolle).

7 Gedanken zu “heimatlos # 4 – Kartoffelkeim

  1. Wer sagt, dass Kartoffeln in die Erde gehören?
    In der Diaspora entfalten sie doch erst ihre ganze gestalerische Kraft und regen zum Fantasieren an: Dies hier könnte z. B. auch ein Alien sein, strafversetzt, und die Keimlinge wachsen und wachsen und wachsen, dabei wird er immer grüner und grüner, je näher er dem Boden kommt, der nicht unbedingt der Heimatliche sein muss.
    Gruß, Uwe

Schreibe eine Antwort zu Uwe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s