Strassen und Wege # 47 – Sickinger Höhe

sickinger-hoehe-motorradler

Pic: Copyright by Irgendlink
(Draufklick für groß)

Mehr über Irgendlink unter sie & er und in seinen Blogs (siehe Blogrolle).

Advertisements

7 Gedanken zu “Strassen und Wege # 47 – Sickinger Höhe

  1. unterliege ich einer optischen täuschung oder wird der motorradfahrer wirklich von einem strahlenkranz um- und hinterfangen, einer gloriole, wie ich sie sonst nur von darstellungen von heiligen oder anderem göttlichen personal her kenne?! eine leucht- und lichterscheinung, die nur ausgezeichneten zusteht. womit also hat der fahrer seinen nimbus verdient?

    abgesehen davon muss ich schmunzlen, wenn ich mir den fotografen hinter den beiden leitpfosten im gras hockend vorstelle, wie er dort auf seine beute wartet und im rechten moment abdrückt. was man nicht alles auf sich nimmt, im dienste der bilderjagd.

    gruß, uwe

    Gefällt mir

  2. Heute, urplötzlich der erste Sommertag dieses Jahres und schon habe ich „hunderte“ wenn nicht „tausende“ von Motorradfahrern im Baselbiet unterwegs gesehen, die haben sicher alle sehnlichst auf dieses Wetter gewartet.
    Dahin brausen wie der Wind, die Geschwindigkeit geniessen, den Fahrtwind spüren, die Strasse lesen und in die Kurven liegen, darin liegt offenbar der Zauber der Freiheit auf dem Motorrad.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s