8 Gedanken zu “Strassen und Wege # 26 – alt und neu

  1. Der Kürzeste ist nicht immer der Schnellste und zudem auf mäandernden Strassen und Wegen gibt es bedeutend mehr zu entdecken als schnurgerade durch die Landschaft zu eilen.

  2. Alte Straßen waren mir auch in jungen Jahren schon immer lieber. Und jeder Biegung, ob Straße oder Bach, wohnt ein Zauber inne. Und sei es nur das blasse blaue Licht, daß sich auf einer geschlossenen Schneedecke in einem wunderbaren Bild spiegelt.

    Und von A nach C über B und D war auch schon immer interessanter. Entspricht auch viel mehr meinem Leben.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

  3. ich schätze beides: die schnurgerade, die den blick fokussiert und einen tiefensog entwickeln kann, und die schlangenlinie, die den blick verlangsamt, überraschende wendungen verspricht und das ziel erst im letzten augenblick dem sehen freigibt. beides hat seinen reiz: haupt- und neben-, königs- und seitenwege, disziplin und lässigkeit, methode und zufall, beharrlichkeit und beiläufigkeit.

    an dem foto gefällt mir die grafische struktur der äste im linken vordergrund, dieses unregelmäßige liniengerüst, das wie nebenbei den blick auf den mäandernden weg aufmerksam macht, der zu der kirchenanlage hinführt, die im blassblauen licht und inmitten einer schneebedeckten landschaft liegt, und gerade das diffuse, diese leichte unschärfe, die durch den dunst hervorgerufen wird, geben zusammen mit dem blauton des lichtes der ansicht eine stimmung der stille und abgeschiedenheit, die dem ort und seinem zentralen bauwerk angemessen zu sein scheint …
    gruß, uwe

    1. danke dir einmal mehr für dein differenziertes hinschauen und wortefinden!
      ich mag auch dieses vielschichtige in diesem bild. ein heiteres bild, das mich mit dem winter ein bisschen versöhnen mag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.