Intermezzo – uns leiser bücken

Mein vorerst letztes Lueckenbuesserin-Anagramm, denn morgen geht’s hier weiter mit unserer Gäste-Pixartix-Ausstellung. Walter Schiesswohl zeigt Bilder zu unserem aktuellen Thema Löcher, Lücken, Fehler und Co. oder Mehr Mut zur Lücke.

Wer weiß, vielleicht gibts ja doch einen Ausweg?

IMG_2500a

Pic by Sofasophia
(Draufklick für groß)

__________________________________________

Bild:
Undogmatischer Appspressionismus (iPhoneArt mit Gimpunterstütuung)

5 Gedanken zu “Intermezzo – uns leiser bücken

  1. … und wenn schon. dann bleibt er eben auf dem weg, treppauf, treppab, immer in bewegung, bis es eindunkelt und er zur ruhe kommt, dort, wo er gerade steht und später liegt, allein um kräfte zu sammeln, die ihm im frühen licht das gehen wieder ermöglichen … unterwegs sein, um fährten zu sichten und spuren zu hinterlassen.
    „merke es dir, endlich: das gehen ist (d)eine erkenntnis.“ (handke)
    in diesem sinne wünsche ich ihm eine ausgeifend lange wanderschaft –
    und freue mich auf die loch- und lücken-fotos von walter sch. ab montag.
    gruß, uwe

    1. und ewig grüßt das … nein, kein murmeltier – mann im kreis.
      immer dreht er sich. um sich selbst, um das leben, um die mitte. und endlich entdeckt er es, vielleicht: das gehen selbst ist die erkenntnis. was immer er dabei erkennen wird.

      vielleicht entdecke ich es auch?

      schön, dass du dich auch freust. so I do 🙂

      liebgrüß, soso

Schreibe eine Antwort zu Sofasophia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s