Gäste-Pixartix – Rote Welt # Loch.5

Hinter Fassaden – Teil 5

Ein Bild mit Rahmen
Wie schön die Weiden trauern
Fehler im System

rotewelt_K800_Ein-Bild-mit-Rahmen

Pic: Copyright by Rote Welt
(Draufklick für groß)

Das war das letzte Bild der Serie Hinter Fassaden von Rote Welt. Mehr über sie auf unserer Gästeseite und auf ihrem Blog. Wir bedanken uns herzlich, liebe Rote Welt, dass du uns deine Bilder zur Verfügung gestellt hast. Wir hoffen, dass es dir genauso viel Spaß gemacht hat wie uns.

++++

Pixartix gibt’s täglich frisch! ;-)

Am Weekend wieder Bilder aus der heimischen Küche – von Irgendlink und Sofasophia.
Montags bis freitags stellen wir weiterhin Bilder zum Thema Löcher, Lücken, Fehler und Co. oder Mehr Mut zur Lücke aus.

Advertisements

10 Gedanken zu “Gäste-Pixartix – Rote Welt # Loch.5

  1. Ja, mir hat es auch Spaß gemacht, soso, lieben Dank an dich und Irgendlink, dass ich meine Fotos bei euch ausstellen durfte, es war mir eine Ehre! Mir gefallen auch die Gedanken und Assoziationen der Betrachter sehr gut. Leider bin ich diese Woche ziemlich vereinnahmt, aber ich werde sicher am Wochenende noch auf ein paar der Kommentare eingehen.

    Gefällt mir

  2. ein bild, dass seinen rahmen gleich mitliefert:
    es ist eine gewöhnliche mauer, die von unterschiedlichsten, farbigen schrift-graffiti übersät ist, eine mauer also, die selbst wieder zum bild-träger wurde. im fensterausschnitt ist eine naturszenerie zu sehen, ein teich mit weiden, still und herbstlich-verlassen.
    trotz der aufregenden graffiti, die ihre eigene wert- und wichtigkeit betonen, wirkt des foto ruhig und unaufgeregt: die virilen anwesenheitsnotizen der sprayer kommt gegen die gelassenheit austrahlende teichszene nicht an.
    (den „fehler im system“ sehe ich einzig im hakenkreuz und den üblen assoziationen, die es auslösen.)

    gruß, uwe

    Gefällt mir

    1. das loch ist gleichsam ein weg in andere welten – die welt vor der mauer verlassend, eintauchen in das dahinter. hinsehen ohne wegzusehen.

      danke, uwe, für dein scharfes hingucken. das hakenkreuz hatte ich einfach ausgeblendet.

      Gefällt mir

    2. Ja, mit dem Fehler im System meinte ich ausschließlich das Hakenkreuz. Es drängte mich erst, das Bild abzuschneiden, um das Hakenkreuz nicht zu zeigen. Aber dann erschien mir das irgendwie als verlogen, zu harmonisch und so ließ ich den Fehler drin.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s