Nudel das Nudelholz

Appen, wie Irgendlink und ich die Fotobearbeitung auf unseren iPhones nennen, hat längst ein Synonym. Gut Irgendlinkisch heißt es durchnudeln. Nicht zu unrecht, denn ähnlich wie beim Nudelteig wird die Form der Rohmasse  – Bild statt Teig  – beim Appen je nach Absicht doch einigermaßen verändert, durchgenudelt  – bei gleichbleibenden Zutaten.

Was liegt also näher, als ein Nudelholz zu nudeln – zumal ein Mitkünstler der IPA-community mich darum bat, ihm zu zeigen, wie einzelne Bildflächen separat eingefärbt werden.

Hier ein kleines Making-of … durchgenudelt, versteht sich …

________________________________________________________________________________________

Bild: iDogma –
Fotografiert und bearbeitet mit verschiedenen iPhone-Apps (integrierte Software. Alle Bearbeitungsschritte wurden auf dem iPhone ausgeführt).